Allgemeinpsychiatrische Tagesklinik

 

Die tagesklinische Behandlung als alltags- und wohnortnahe Therapie kann nach oder anstatt eines vollstationären Aufenthaltes durchgeführt werden und erleichtert das "Fußfassen / Wiederankommen" im Alltag.

Allgemeine Informationen:Tagesklinik Pflegestützpunkt

  • Therapiezeiten Montag bis Donnerstag von 08:30 Uhr - 16:00 Uhr, Freitag von 08:30 Uhr - 14:00 Uhr.
  • 32 Behandlungsplätze (4 Gruppen mit je 8 Personen)
  • Behandlungsalter von 18. bis zum 60.Lebensjahr.
  • Aufnahme nach ärztlicher Einweisung (durch Facharzt oder Hausarzt) oder als Übernahme nach vollstationärer Behandlung. 
  • Vorgespräch und Besichtigung der Tagesklinik nach Vereinbarung möglich

Behandelt werden alle psychiatrischen Erkrankungen außer den folgenden:Therapieraum

  • Suchterkrankungen
  • Erkrankungen die einer vollstationären Behandlung bedürfen (zum Beispiel aufgrund akuter Eigen- und Fremdgefährdung)
  • Demenzerkrankungen (siehe geriatrische Tagesklinik)
  • Kinder- und Jugendpsychiatrische Erkrankungen (Personen unter 18 Jahren)

Unser Behandlungsangebot:Therapieraum mit PC

  • Diagnostik
  • Medikamentöse Therapie
  • Gedächtnistraining
  • Ergotherapie
  • Psychotherapie (Einzel und in Gruppe)
  • Psychoedukation
  • Sozialpädagogische Beratung
  • Angehörigenarbeit
  • weitere ergänzende Therapien (Entscheidungsverfahren, lebenspraktisches Training, Außenaktivitäten, Sport, Medikamententraining, computergestütztes kognitives Training, Lichttherapie und vieles mehr)
  • Krankengymnastik (extern)

Behandlungsziele:Ergotherapie

  • gesundheitliche / psychische Stabilisierung unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes
  • Soziale und berufliche Wiedereingliederung
  • medikamentöse Feineinstellung
  • Rückfallvorbeugung
  • Vermittlung und Einübung gesunderhaltender Fertigkeiten
  • Förderung eigenständiger Lebensführung und sozialer Kompetenzen

     
drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
Oberarzt
Kevin Streblow
Siegfried-Rischar-Straße 2 - 8 (vormals Schweinheimer Str. 49)
63743 Aschaffenburg
Tel: 06021 902-0
Fax: 06021 902-299
Anschrift
Sozialzentrum am Rosensee
Siegfried-Rischar-Straße 2 - 8 (vormals Schweinheimer Str. 49)
63743 Aschaffenburg
Tel: 06021 902-0
Fax: 06021 902-299

QM_100J_re

netzwerk_logo_ausgezeichnet_rgb_weiss_500

Logo Denk-PfadWBVMSPexterner Link

FHWS